e-go_header.png


Eine für alles. Die Mobilitätskarte für den Ländlichen Raum.


EGO_Linie_785.png

e-go ist die Lösung für Nachhaltige Mobilität im Ländlichen Raum. e-go  ist universell, auf die Bedürfnisse seiner Partner anpassbar und vom Anwender her gedacht.


e-go_Karte_2.jpg

Wer im Ländlichen Raum mobil sein will tut dies mit seiner persönlichen e-go Karte. Mit ihre können die e-go Leistungen in Anspruch genommen werden, sie vereint viele Funktionalität auf sich und sie wächst mit den Anforderungen ihrer Nutzer.

Kurz: die e-go Karte ist die universelle Mobilitätskarte für den Ländlichen Raum!



Die e-go Karte kann heute schon


EGO_Linie_785.png

EGP_Hantel_orange.png

die Nutzung des e-go E-Carsharing oder von e-go Flottenfahrzeugen in Unternehmen, Verwaltungen oder dem Tourismus ermöglichen,

EGP_Hantel_orange.png

an den e-go Ladeboxen Strom tanken,

EGP_Hantel_orange.png

ÖPNV-Angebote nutzen,

EGP_Hantel_orange.png

Strom tanken an 25.000 Ladepunkten in ganz Europa,

EGP_Hantel_orange.png

Carsharing-Fahrzeuge in ganz Deutschland und verschiedenen Nachbarländern nutzen,

EGP_Hantel_orange.png

an den e-go Ladeboxen und vielen anderen Ladepunkten den "getankten" Strom abrechnen, egal, ob Sie mit dem e-go Carsharing-Auto, einem Firmenfahrzeug oder Ihrem privaten Elektroauto unterwegs sind,

EGP_Hantel_orange.png

Carsharing-Leistungen in mehreren europäischen Ländern abrechnen,

EGP_Hantel_orange.png

in den Markenauftritt der e-go Partner integriert werden.



Je nach Region kann künfitg mit der e-go Karte auch der öffentliche Nahverkehr genutzt werden. Sie kann zusätzlich mit bereits eingeführten Kartensystemen der e-go Partner verknüpft werden, was beispielsweise ganz neue Mobilitätsangebote im Tourismus und anderen Bereichen ermöglicht.


© 2015 E-GO | IMPRESSUM DATENSCHUTZ

empty